Stift und Pfarre Heiligenkreuz feierten ein Erntedankfest der besonderen Art (11.10.09)

Spät, erst am 11. Oktober, feierten wir heuer Erntedank, viele Gläubige waren gekommen, um den Festgottesdienst, den Pater Prior Christian Feurstein leitete, mitzufeiern. Und: um Pater Bernhard Vosicky als Stiftspfarrer zu verabschieden. Die prachtvolle Erntekrone von Herrn Robert Tomaschko lies den Dank an Gott sichtbar werden. Pater Prior dankte in der Predigt Pater Bernhard, der von 2000 bis 2009 Stiftspfarrer war und nunmehr für seine Professur an der Hochschule von dieser Tätigkeit entlastet wurde. Der herzliche Dank der Pfarrgemeinde durch PGR-Vorsitzenden Steiner wurde dann noch übertroffen durch ein besondere Auszeichnung: Bürgermeister Johann Ringhofer verlieh am Ende der Festmesse Pater Bernhard den Goldenen Ehrenring der Gemeinde Heiligenkreuz. Der nahm es demütig und humorvoll: Er wolle den Ring der Muttergottes weiterschenken, damit ihn nicht das Wort des Herrn aus dem heutigen Evangelium trifft: "Eher geht ein Kamel durch ein Nadelör als dass ein Stiftspfarrer mit Goldenem Ring in das Himmelreich kommt…" Foto: Ehrenringträger Pater Bernhard mit Bürgermeister Johann Ringhofer.