Stärkung des Priorates Bochum-Stiepel (18.07.11.)

Es ist ein großes Anliegen von Abt Maximilian, das Opens external link in new windowPriorat Stiepel in Bochum zu stärken, – war er doch selbst Gründungsmönch und leitete dann das Priorat durch viele Jahre. Inzwischen ist Pater Pirmin als sein Nachfolger in das Amt des Priors eingesetzt worden und in Stiepel angekommen. Auch wenn einige Mitbrüder von Stiepel nach Heiligenkreuz wechseln, so wird Stiepel doch insgesamt personell gestärkt und aufgewertet werden. Mit Pater Placidus, der am 17. Juli in Stiepel durch den "Ruhrbischof" Franz-Josef Overbeck die Priesterweihe empfing, kommt ein neuer Priester hinzu; aber auch junge Mitbrüder werden im Herbst nach Stiepel geschickt werden. Das Priorat ist auch überaus lebendig und zieht nicht zuletzt auch Berufungen an. Der neue Prior Pater Pirmin hat inzwischen auch einige Ideen, wie man die Sorge für die jungen Leute intensivieren kann, und bittet dafür um das Gebet. Foto: Pater Prior Pirmin, der neue Prior, bei seiner Amtsübernahme als Prior, mit Pater Placidus.