Sonntag, 8. Nov. 2015, 19.30 Uhr: Benefizkonzert „Chant for Peace“ (23.09.15.)

Leider hat „Der Standard“ einen falschen Termin gebracht. Das Benefizkonzert ist am Sonntag, nicht am Montag! Es ist der 8. Nov. 2015. Es handelt sich um ein für uns wichtiges Benefizkonzert. Eintritt ist nur mit einer (gratis) Zählkarte möglich, die man unter  +43-2258-8703-400, oder office@stift-heiligenkreuz.at. Anmeldungen sind nur mehr in Einzelfällen begründet möglich, da wir von 1000 Sitzplätzen bereits 980 Karten vergeben haben.

Da wir für unsere Priesterstudenten in den Wohnkontainern noch das Priesterstudenten-Wohnheim fertig bauen müssen, wird ein Teil der Einnahmen dafür, der andere Teil für das Psychosoziale Zentrum für Opfer der Shoa (ESRA) verwendet.
Bei dem Konzert gibt es natürlich auch im Anschluss signierte CDs „Chant for Peace“ zu kaufen. Wir rechnen mit einem großen Ansturm wie im Vorjahr und hoffen, dass das Konzert der Wohnungsnot an der Hochschule ein bisschen Abhilfe leistet. Wir freuen uns, dass unsere neue CD so gut läuft und dass wir in dem Chaos, das Europa derzeit erlebt, zumindest das eine zeigen können: Das das Christentum und das Judentum in Respekt und Freundschaft zusammengehören und wir das im Gesang und Gebet auch ausdrücken können