Sonderausstellung über den hl. Leopold in St. Pölten (02.03.13.)

– Am 23. Februar nahm der Herr Abt an der Eröffnung einer Sonderausstellung im Landesmuseum St. Pölten über den hl. Markgrafen Leopold III. teil. Leopold stiftete 3 Klöster: Klosterneuburg (wo er begraben ist), Heiligenkreuz und Kleinmariazell. Alle drei blühen heute! Anlass der Ausstellung über unseren heiligen Stifter ist, weil er vor 350 Jahren offiziell zum Landespatron von Niederösterreich erhoben wurde. Der Herr Abt plant dazu auch eine Reihe von Aktivitäten bei uns, um unseren Stifter zu ehren. Wir werden darüber informieren, denn es ist schön, wenn ein Landespatron zugleich auch der Stifter des eigenen Klosters ist. Foto: Abt Maximilian vor einem Gemälde von 1673 – eine unserer Leihgaben auf der Sonderausstellung (cross-press.net)