„Sinn und Glück im Glauben“ – ein Buch als Antidepressivum (26.05.08)

Die hervorragende Homepage für –> Religionspädagogik der Kirche Deutschlands macht erfreuliche Werbung für ein Buch, das Prof. P. Karl Wallner vor einiger Zeit veröffentlicht hat, um einige Grundpfeiler der katholischen Spiritualität aufzuzeigen: Beichte, Kommunion, Ganzhingabe, Rosenkranz, der Unterschied zur östlichen Religiosität, Familie als Sakrament usw. Das Buch ist lesbar geschrieben und in dem –> guten Verlag „Media Maria“ erschienen, den eine Studentin von P. Karl gegründet hat. Es ist auch über den Heiligenkreuzer –> Online Klostershop zu erhalten. Den Autor freut besonders, dass es auf einer so prominenten und hervorragenden Homepage der Kirche in Deutschland beworben wird. Foto: Jugendliche mit P. Karl Buch „Sinn und Glück im Glauben“ im Frühjahr 2008. Das Buch ist aber auch Erwachsenen zu empfehlen.