Silvester-Jugendtage von 29. Dez. bis 1. Jänner (30.12.11.)

Zum zwölften Mal finden auch heuer wieder die Silvester-Jugendtage statt. Junge Leute verbringen die letzten Tage des Jahres bei uns im Kloster. Katechesen, Lobpreis, Erleben des klösterlichen Lebens, Winterwanderungen usw. vergeht die Zeit wie im Flug. Höhepunkt ist die Feier von „Silvester alternativ“, wo wir die letzten drei Stunden des Jahres in der Kreuzkirche – mit jung und alt – beten und feiern und mit dem Segen um Mitternacht das neue Jahr 2012 beginnen. – Foto: Auf der „Winterwanderung“ nach Mayerling. Heuer freilich hat nur der kalte Wind an den Winter erinnert. Die jungen Leute freuen sich schon auf die Silvesternacht. Gott segne das Neue Jahr.