Segensgrüße aus Medjugorje (19.07.2019)

Pater Malachias, Pater Isaak und Pater Georg haben sich gemeinsam auf den Weg nach Medjugorje gemacht und zwar mit einem Bus voller Jugendlicher aus Heiligenkreuz, Stiepel und Neuzelle. Wunderbar, wie die „Mutter“ mit den „Töchtern“ gemeinsame Sache macht. Glaubensvertiefung, Gemeinschaft und Urlaub auf einmal! Dieses Foto vom Kreuzberg haben sie uns geschickt. Für die jungen Priester ist eine Wallfahrt nach Madjugorje überhaupt etwas ganz besonderes: Beichte hören von früh bis spät – Medjugorje gilt als der Ort mit den meisten Beichten in ganz Europa! Maria, führe die jungen Leute zu Jesus!
Foto: Jugendliche aus dem ganzen deutschen Sprachraum gemeinsam in Medjugorje.