Seelsorge in den Pfarren bringt Freude und Segen (17.10.2018)

Die Seelsorge in den Pfarren, die unserer Gemeinschaft anvertraut, ist eine der wichtigsten Aufgaben, die wir haben. Insgesamt wirken Heiligenkreuzer Mönche als Priester in mehr als 21 Pfarren. Durch diesen Dienst ist die Kirche den Menschen in ihren vielfältigen Lebenssituationen nahe: Taufen, Hochzeiten, Beerdigungen, die Vorbereitung der Kinder und Jugendlichen auf die Sakramente der Eucharistie und der Firmung, der Religionsunterricht an den Schulen, die Predigt und die Glaubensunterweisung, die Besuche von Familien, Alleinstehenden oder Kranken, die Beichte und das seelsorgliche Gespräch, die Ermutigung zum Einsatz für die Pfarre und die Koordinierung der verschiedenen Gruppen, all das ist eine schöne, aber oft auch anstrengende Arbeit. Danke allen Pfarrern für ihren treuen und wertvollen Einsatz im Dienst an den Menschen unserer Zeit.
Foto: Pater Maurus, Pfarrer und Dechant in Podersdorf am See, spendet Gottes Segen an die Menschen seiner Pfarrei.