Samstag, 15. Dezember war Advent-Klostermarkt bei romantischer Weihnachtsstimmung (16.12.07)

Der 2. Advent-Klostermarkt war ein guter Erfolg. Es schneite leicht, trotzdem sind sehr viele gekommen. Die 25 Klöster, die mit ihren Produkten anwesend waren, waren mit dem Verkauf sehr zufrieden. Es war auch sehr besinnlich und still. Viele nahmen am Chorgebet um 12 und 18 Uhr teil, oder besuchten die Krippenausstellung, die unser P. Walter großartig hergerichtet hatte. Auch die Ikonenausstellung fand guten Zuspruch, vor allem die Erklärungen der Ikonen und ihrer Theologie war sehr wertvoll. P. Simeon und Fr. Martin spielten auf dem Klostermarkt mit Posaune und Trompete auf. Die Leute waren begeistert. – Unser klösterliches Leben war von alledem erstaunlich wenig belastet, da uns die großartigen Mitarbeiter in unseren Betrieben die Organisations-Sorgen abnehmen. Foto: Der Klostermarkt 2007. –> MEHR FOTOS GIBT ES HIER!!!