Samstag, 14. Juni: Vortrag über den Märtyrerpriester Janos Brenner (10.06.08)

Das akademische Jahr schließt an der Päpstlichen Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz mit der Sponsionsfeier für 8 Absolventen der Hochschule am Samstag, 14. Juni, 10 Uhr im Kaisersaal. Danach hält Msgr. Josef Brenner, Generalvikar von Szombatheley, einen Vortrag über den ungarischen Märtyrerpriester Janos Brenner. Janos Brenner war vor dem 2. Weltkrieg in das Zisterzienserkloster Zirc als Frater Atanasius eingetreten. Als der Orden aufgehoben wurde, wurde er Weltpriester, 1957 wurde er von den Kommunisten ermordet. Der Referent ist zugleich der Bruder des Ermordeten. – Zu der Feier ab 10 Uhr im Kiisersaal sind alle herzlichst eingeladen. Foto: Märtyrerpriester Janos Brenner aus Ungarn.