Restaurierung der Gästezimmer (22.11.12.)

Unser Gästetrakt ist fast dauernd voll. Die Zimmer wurden in den 1970er Jahren eingerichtet und sind schlicht, ja geradezu substandarf – und zwar schon mehr als wie es sich für ein Kloster gehört. Gastmeister Pater Nikodemus lässt jetzt endlich die notwendigen Restaurierungen durchführen, eine Aufgabe für das Team von unserem Bauamt. Diese Arbeiten, die Trockenlegung, die neue Betten usw. werden sicher vielen Klostergästen noch freue bereiten. Foto: Unsere Mitarbeiter arbeiten mit Freude an der Gästezimmerrestaurierung und freuen sich schon jetzt auf das wichtige Hochschulbauprojekt. Der Webmaster hat ihnen für das Foto schnell den roten Spaten mit der Aufschrift „Wir bauen auf“ in die Hand gedrückt, mit dem wir Werbung für den Hochschulaufbau machen müssen. Dort wird unser Bauamt sicher noch sehr viel Arbeit bekommen, wir sind froh, dass alle Mitarbeiter so motiviert sind.