Prosit Neujahr 2010! (01.01.10)

Von Herzen wünschen wir allen unseren Freunden Gottes Segen für 2010, möge der Herr das Jahr segnen. Während viele Mitbrüder Silvester nach den abendlichen Vigilien im Bett verbrachten, wurde die Kreuzkirche zu "Silvester alternativ" regelrecht gestürmt. Drei Stunden lang haben wir bis Mitternacht mit über 300 jungen Gläubigen gebetet, gesungen, uns bei Christus für das vergehende Jahr bedankt und um den Segen für das neue gebetet. Die 65 Jugendlichen der Silvester-Jugendtage gestalteten dann ab Mitternacht eine kleine Party, um 9.30 Uhr nahmen sie am Lateinischen Pontifikalamt in der Bernardikapelle mit. Abt Gregor legte im Licht der Heiligen Schrift 3 "weltliche Themen" aus: das Scheitern des Klimagipfels von Kopenhagen, die Wahl eine Farbigen zum Präsidenten der USA und die Weltwirtschaftskrise. Nach dem Pontifikalamt segnete der Herr Abt die Rosenkränz der Jugendlichen vor dem Kirchenportal und verabschiedete die jungen Leute in das Neue Jahr. Resümee der Jugendlichen: Wir kommen wieder! Foto: Abt Gregor segnet die Rosenkränze der Teilnehmer der Silvester-Jugendtage. Initiates file download(Ein Gruppenfoto kann man hier großformatig downloaden.)