Prosit 2008! Gottes Segen für das Neue Jahr! (01.01.08)

Zum Gebets- und Lobpreis-Abend „Silvester alternativ“ waren wieder hunderte gekommen, und über 60 Jugendliche nahmen an den Silvester-Jugendtagen teil, sodass uns im Gästespeisesaal letztendlich sogar der Platz ausging… Es waren gesegnete Tage. Auch junge Ehepaare waren hier, die in Heiligenkreuz zusammengefunden haben. Am Neujahrstag nahme die Jugendlichen mit Begeisterung – trotz einer durchgefeierten Nacht – am lateinischen Pontifikalamt teil. Abt Gregor predigte besonders mitreißend und verlieh dabei Papst Benedikt XVI. mit dessen großen Anliegen des Österreich-Besuches nochmals Stimme und Gehör: Familie! Sonntag! Gebet! Mission! – Anschließend gab es das traditionelle Gruppenfoto bei der verschneiten Dreifaltigkeitssäule, dabei segnete Abt Gregor die Rosenkränze, die die jungen Leute als Gebetsmotivation mit nach Hause nehmen dürfen. In Heiligenkreuz sind wir vielleicht oft selbst gar nicht ausreichend dankbar dafür, dass soviele gute jungen Leute zu uns kommen, um bei uns Gott nahe zu sein. Foto: Abt Gregor segnet die Rosenkränze der Jugendlichen am 1. Jänner 2008. Die Fotos sind online und —> hier zu finden! Weitere Fotos gibt es auf www.pfarre-wildon.at