Priesterseminar Leopoldinum überfüllt (09.03.14.)

Das Überdiözesane Priesterseminar Leopoldinum Heiligenkreuz, für das das Stift seit 2006 die Verantwortung trägt, ist für uns sehr wichtig. Denn dadurch können andere Diözesen ihre Seminaristen zu uns zum Studium schicken, und diese leben dann in einer guten Seminargemeinschaft unter Leitung von Direktor P. Dr. Anton Lässer. Siehe www.leopoldinum.at. Nun ist das Seminar bis auf den letzten Platz voll, auch die Professorenzimmer sind schon dem Andrang zum Opfer gefallen… Das ausgebrannte Zimmer wurde freilich in Rekordzeit hergerichtet. Für den Herbst gibt es 6 Neuanmeldungen, jetzt schon! Der Herr Abt überlegt derzeit mit dem Hauptökonom P. Markus sehr intensiv, wie wir das bewältigen können, denn wir wollen ja niemanden abweisen. Es ist doch erfreulich, dass es so viele Berufungen gibt, wir müssen Gott dankbar sein und die Herausforderung annehmen, allen einen Studienplatz zu bieten. Foto: Gruppenfoto am Beginn des Sommersemesters 2014.