Planungen und Besprechungen (19.09.14.)

Das Foto zeigt Frater Judas Thaddäus und Herrn Matthias Adensamer, Mitarbeiter im Obsculta-Musiclabel bei einer Besprechung im Kreuzgang. Es geht um eventuelle zukünftige Musikprojekte. Fix ist schon, dass es am 9. Nov. um 19.30 Uhr ein Konzert von Tima Brauer gemeinsam mit uns Mönchen geben wird: jüdische und christliche Gesänge sollen auf die Verbundenheit aufmerksam machen. Information dazu wird es noch geben. – Der Herbst ist immer eine Zeit intensiver Planungen und Besprechungen. Auch die romantische Atmosphäre des mittelalterlichen Kreuzganges muss manchmal dazu herhalten