Pater Michael Weiss als Prior und Pfarrer im Neukloster eingeführt (09.09.2019)

Am Sonntag, dem Hochfest der Geburt Mariens, hat Abt Maximilian Heim unseren Pater Michael Weiss im Rahmen eines feierlichen Pontifikalamtes als neuen Prior und Pfarrer im Neukloster in Wiener Neustadt eingeführt. Viele Menschen sind gekommen, haben mitgefeiert und Gottes Segen gewünscht. „Freude den Kommenden, Segen dem Scheidenden, Friede den Bleibenden!“ Das hat Abt Maximilian bei der Predigt gesagt. Die Kommenden sind Pater Prior Michael und  der neue Kaplan Pater Georg. Der Scheidende ist Pater Walter, der acht Jahre Prior und Pfarrer im Neukloster war und segensreich gewirkt hat und jetzt Pfarrer in Pfaffstätten wird. Die Bleibenden, das sind die Menschen von Wiener Neustadt, denen das Neukloster Heimat im Glauben ist.
Foto: Übergabe des Kirchenschlüssels bei der Installation als neuer Prior und Pfarrer – Gottes Segen Pater Michael.