Pater Karl bei Papst Franziskus (07.03.2019)

Seitdem unser Pater Karl Wallner Nationaldirektor der päpstlichen Missionswerke in Österreich ist, ist er noch mehr unterwegs, als er es ohnehin schon war. Die Reisen führen ihn jetzt in Länder in Afrika, Asien und Südamerika wo soziale und pastorale Projekte untersützt werden. Aber auch nach Rom, wo Pater Karl jetzt gerade für eine Schulung von anderen Nationaldirektoren ist, an der er selber auch als Ausbilder tätig ist. Dabei gab es auch eine herzliche Begegnung mit Papst Franziskus. Pater Karl: „Der Papst liebt ‚Seine‘ Päpstlichen Missionswerke. Wir sollen uns noch mehr bemühen, mit Gebet und konkreter Nächstenliebe die Menschen an den Rändern der Welt zu erreichen! Alle sollen von der Liebe Gottes, die er in Jesus Christus geoffenbart hat, erfahren …
Foto: verstehen sich gut: Papst Franziskus und „unser“ Pater Karl.