Pater Josef zum Dechanten im Dekanat Gloggnitz bestellt (09.07.2018)

Unser Pater Josef Riegler wirkt als Pfarrer in den Pfarren Wimpassing und Dunkelstein. Jetzt ist er von Erzbischof Christoph Kardinal Schönborn zum Dechanten für das Dekanat Gloggnitz ernannt worden. Ein Dekanat besteht aus mehreren Pfarren einer Region. Der Dechant hat laut Kirchenrecht unter anderem die Aufgabe die gemeinsame pastorale Tätigkeit im Dekanat zu fördern und zu koordinieren, dafür zu sorgen, dass die Kleriker seines Bezirkes ein Leben führen, das ihrem eigenen Stand entspricht, und dass sie ihren Pflichten gewissenhaft nachkommen und dafür zu sorgen, dass die gottesdienstlichen Handlungen gemäß den Vorschriften der heiligen Liturgie gefeiert werden, dass Schmuck und Sauberkeit der Kirchen und der heiligen Geräte, vor allem bei der Feier der Eucharistie und der Aufbewahrung des allerheiligsten Sakramentes, sorgfältig gewahrt werden, dass die pfarrlichen Bücher richtig geführt und ordnungsgemäß aufbewahrt werden, dass das Kirchenvermögen mit Sorgfalt verwaltet wird; schließlich, dass das Pfarrhaus mit gebührender Umsicht gepflegt wird.
Foto: wir wünschen unserem Mitbruder Pater Josef als Dechant von Gloggnitz von Herzen Gottes Segen und fruchtbares Wirken.