Pater Franziskus legt seine Feierliche Profess ab (09.12.2018)

Gestern, am Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria hat unser Pater Franziskus Patrick Wöhrle seine Feierliche Profess in die Hände unseres Abtes Maximilian abgelegt. Das Professversprechen nach der Regel des heiligen Benedikt hat Stabilität im Orden, Gehorsam gegenüber dem Abt und seinen rechtmäßigen Nachfolgern und klösterlichen Lebenswandel zum Inhalt. Zeichen der festen Zugehörigkeit zum Zisterzienserorden ist die weiße Kukulle mit dem weiten Ärmeln, die wir beim Chorgebet, das unser erster und wichtigster Dienst ist, tragen. Wir wünschen Pater Franziskus von ganzem Herzen Gottes Segen und viel Gnade auf seinem Weg im Zisterzienserorden und danken ihm für das Zeugnis des Gottvertrauens und der Hingabe, das er durch seine Feierliche Profess gegeben hat. Weitere Fotos gibt es hier.
Foto: Freude bei Abt Maximilian, Pater Prior Meinrad und Neu-Professe Pater Franziskus.