Pater Augustinus Fenz ist 80! (10.12.15.)

Heute haben wir im Kreis der Mitbrüder unserem Pater Dr. Augustinus Fenz zum 80. Geburtstag gratuliert, den er schon am 8. Dezember hatte. Es war sehr lustig, denn auf die Gratulastionsansprache des Herrn Abtes antwortete der frühere gestrenge Theologieprofessor in selbstgeschmiedeten Versen. Er erzählte aus seinem Leben nach der Art: „Dann wurde es in meinem Leben ganz amorph, – denn ich kam nach Sittendorf“. Wir freuen uns, dass unser Mitbruder im Alter richtig mild, bescheiden und liebenswürdig geworden ist. Die jungen Mitbrüder kümmern sich gerne um ihn. Sein früheres Wirken für die Hochschule als Professor und Dekan als Jugendseelsorger und geistlicher Schriftsteller ist unvergesslich! Fotos: Gratulationsfeier in den Räumen des Herrn Abtes, musikalisch umrahmt vom Zisterzienserensemble.