Papst Franziskus trifft Benedikt XVI. (23.03.13.)

Die Bilder und das Video vom heutigen historischen Treffen des neuen Papstes mit seinem großen Vorgänger Papst Benedikt XVI. in Castelgandolfo sind sehr berührend. Man sieht auch, wie alt und gebrechlich Papst Benedikt XVI. geworden ist. Es ist auch sehr deutlich, dass die beiden in der Demut sehr eins sind, wenn sie diese auch verschieden ausdrücken. Der Papst trägt den Titel „Heiliger Vater“ eigentlich nicht, weil er schon heilig ist, sondern weil er uns wie ein Vater zur Heiligkeit führen sollen. Diese Bildern atmen aber doch auch schon soetwas wie persönliche Heiligkeit