Papst Benedikt XVI. sendet Grüße nach Heiligenkreuz (13.12.08).

Unser Herr Abt war mit Landeshauptmann Pröll, Bischof Klaus Küng, mehreren anderen Äbten und 850 Pilgern beim Papst in Rom. Anlass war die Übergabe eines riesigen Christbaumes an den Papst durch Landeshauptmann Pröll; der riesige Baum, der auf dem Petersplatz stehen wird, stammt aus Gutenstein. In seiner Ansprache bei der Audienz für die 850 Niederösterreich-Pilger der Papst an seinen Österreich Besuch 2007: Dabei habe er auch Heiligenkreuz besucht, das – so wie die vielen anderen Stifte – Österreich prägt und von seiner zutiefst christlichen Geschichte Zeugnis gibt. Das Bemühen aller Gläubigen müsse es ein, "dass auch in Zukunft dieses Zeugnis für Christus lebendig bleibt und den Menschen Halt und Richtung auf ihrem Weg gibt". Abt Gregor schickte uns gleich nach dem Empfang ein SMS: "Papst lässt ausdrücklich alle Mitbrüder und alle  Gläubigen grüßen." Foto: Abt Gregor begrüßt Papst Benedikt XVI. am 9. 9. 2007 im Stift Heiligenkreuz. Opens external link in new windowAlles dazu gibt es hier. Und noch aktueller Opens external link in new windowhier