Papst Benedikt sorgt für neues Medieninteresse am Choral (12.11.09).

Wir dachten schon, dass es nach dem Echo-Classic-Award ums unsere CD "Chant – Music for Paradise" nun ruhig wird, aber derzeit gibt es wieder einen Haufen von Medienanfragen. Grund ist die CD "Alma Mater", die vom Vatikan und Universal Music herausgegeben wird: dort ist Papst Benedikt XVI. zu hören, zusammen mit vielen schönen und erhebenden Klängen gregorianischer und anderer kirchenmusikalischer Gesänge. Den besten Kommentar dazu hat der Webmaster bisher Opens external link in new windowhier gefunden. Wir freuen uns schon auf die CD und auch, dass der Heilige Vater, bzw. sein Umfeld, uns so ermutigen, die modernen Medien zu nutzen, um die Schönheit der christlichen Spiritualität unter die Menschen zu bringen. Wir ertragen jedenfalls die Medienanfragen gerne, solange sie diesem Zweck dienen. Foto: Fernsehaufnahmen mit der Schola aus Anlass der bald erscheinenden Papst-CD.