Ornithologische Entdeckung in der Wachau (20.04.13.)

Auf Facebook hat unser Student Marcel Urban dieses Foto vom Hochschulausflug nach Dürnstein in der Wachau gepostet. Dort sind einige Mitbrüder in den Ruinen herumgeklettert. Dazu folgenden Text: „Die Pinguine (OCist’s) sind eine Gruppe flugunfähiger Mönche der Nordhalbkugel und bilden eine Familie in der Regel des Heiligen Benedikts. Pinguine sind leicht von allen anderen zu unterscheiden und in herausragender Weise an das Leben im Kloster und in den verschiedensten Klimazonen der Erde angepasst. Desweiteren kann man sie auch ab und zu in den Bergen der Wachau (Österreich) entdecken. Ein weiteres Merkmal ist ihr Gesang.Foto: Facebook, Marcel Urban.