Origineller Dank an Gott für eine wunderbare Heilung (12.07.16.)

Derzeit haben wir einen besonderen Gast mit einer außergewöhnlichen Geschichte bei uns. Andy Sninski (67) stammt aus California in den USA. Das erste Mal war er im Sommer 2008 bei uns. Damals wog er nur mehr 53 kg und konnte nur mit einem Rollator gehen. Er litt an einem Multiplen Myalom (Knochenmarks- und Blutkrebs). Die Ärzte gaben ihm nur mehr wenig Zeit zu leben. Damals bat er uns Mönche für ihn zu beten und vor allem bat er unseren Abt Karl Braunstorfer (https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Braunstorfer) um Fürsprache. Jetzt ist er da um Gott zu danken: Seine Krankheit ist geheilt. Seine Ärzte sprechen von einem „Wunder“. Mit seinem Rad (Foto) fährt er quer durch Europa. Seine eigenen Worte: „Wunder geschehen! Beten wirkt!“ Deo gratias!