Olympiapfarrer em. Pater Bernhard Maier ermutigt Pater Johannes Paul, den neuen „Olympiakaplan“ (03.12.13.)

Gerade Sportler erfahren Höhen und Tiefen, erleben Grenzen und gehen bis an die Grenze. Sie brauchen in diesen Belastungen auch jemanden, der für sie da ist und ihnen übernatürliche Perspektiven gibt… Abt Maximilian hat zugestimmt, dass die Österreichischen Bischofskonferenz unseren Pater Mag. Johannes Paul Chavanne, Neupriester, zum „Olympiakaplan“ ernannt hat. Bisher hat das der Salesianer Prof. P. Dr. Bernhard Maier, Universitätdozent und Gymnasialdirektor, ausgeübt. Pater Bernhard war eine „Legende“! So tritt der neue Olympiakaplan in große Fußstapfen. Am 2. Dez. hielt Pater Bernhard an der Hochschule einen interessanten Vortrag über Sportseelsorge, der ganz darauf angelegt war, Pater Johannes Paul für diese interessante Form der Seelsorge zu ermutigen. Foto: Der scheidende und der neue Olympia- und Parolympicsseelsorger…