Österreichischer Zisterziensertag am Pfingstdienstag (12.06.11.)

Ein Hinweis für alle, die am Chorgebet am Pfingstdienstag teilnehmen wollen. Das Chorgebet um 12 und um 18 Uhr findet statt, aber es werden sehr wenige Mitbrüder da sein. Fast alle Mitbrüder nehmen nämlich am Österreichischen Zisterziensertag in Baumgartenberg in Oberösterreich teil. Alle 2 Jahre ist so ein Zisterziensertag, wo alle Mitbrüder der Österreichischen Zisterzienserkongregation zusammenkommen. Erstmals geht es in unser Opens external link in new windowTochterkloster Baumgartenberg, gegründet 1141, freilich wurde es 1782 durch den unseligen Joseph II. aufgelöst und ist heute in anderer (guter!) Verwendung. Wir feiern dort um 10 Uhr die Heilige Messe, dann gibt es Begegnung, Mittagessen, Vesper… ein Erholungstag für alle. Unsere alten Mitbrüder werden die Stellung halten und im Kloster das Chorgebet feiern; wir tun es ausnahmsweise in Baumgartenberg. Foto: Die immer noch eindrucksvolle Klosteranlage von Baumgartenberg.