Oberbürgermeister und Stadtrat von Freising auf Besuch (25.03.14.)

Der Herr Abt empfing in diesen Tagen eine 30-köpfige Delegation aus der bayrischen Bischofsstadt Freising. Immerhin war es ja Otto von Freising, der seinem Vater Leopold die Gründung eines Zisterzienserklosters empfohlen hatte; und die vermutlichen Reliquien des seligen Otto von Freising befinden sich in unserem Hochalter. Otto war auch einer der Vorgänger von Papst Benedikt XVI. auf dem Bischofsstuhl von München-Freising… Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher und der gesamte Stadtrat waren gekommen. Es gibt eine Art „Otto-Renaissance“ in Freising, darum befand sich die große Delegation auf den Spuren ihres großen Sohnes! Wir freuen uns sehr darüber, auch dass es etliche neue Bücher und Bildbände über Otto gibt. Foto: Oberbürgermeister Eschenbacher und Abt Maximilian beim Bild des größten Nachfolgers des seligen Otto, Papst Benedikt XVI.