Nicht nur wir bauen! Auch in Wien-Ottakring entsteht eine neue Klosterkirche (03.01.14.)

Mit den Benediktinerinnen von der Anbetung sind wir sehr verbunden, die haben dieselbe Wellenlänge was die Liebe zur Liturgie, zum Apostolat und auch zur Öffentlichkeitsarbeit betrifft. Eine Schwester studiert bei uns. Es gibt viele Berufungen, die jungen Schwestern sieht man oft bei unserer Jugendvigil. Der Herr segnet die Gemeinschaft so, dass sie jetzt eine neue größere ordentliche Kirche bauen müssen. Und das mitten in Wien im 16. Bezirk. Es gibt einen Baublog, wo man den Baufortschritt der neuen Kirche St. Benedikt sehen kann. Es ist doch schön, dass die Kirche so lebendig ist. Es gibt keinen Grund, frustfixiert zu sein! Foto: Kardinal Schönborn mit den Schwestern bei der Grundsteinlegung im Juli 2013.