Neuer Gastmeister Frater Thaddäus hat alle Hände voll zu tun (19.08.15.)

Der Gastmeister ist der wichtigste Seelsorger des Klosters, so beschreibt ihn schon die Benediktsregel. Seit 1. August hat der Herr Abt Frater Thaddäus dazu ernannt, weil Pater Ägidius pastorale Aufgaben übernimmt. Wir staunen, wie sehr sich unser junger Mitbruder in dieses Amt hineinkniet, das so wichtig ist für unsere Zukunft: mit großer Freundlichkeit und planerischer Souveränität hat er etwa bewältigt, dass 80 Jugendliche, die mit der Gemeinschaft Fraternité Sain Vincent Ferrier, Frankreich, unangemeldet übernachten wollten, Unterkunft finden konnten. Freilich nur in zelten und auf den Gängen. Aber über die Freundlichkeit haben sich die jungen Franzosen sehr gefreut… Email und Telefon bleiben gleich!!!