Neuer Abt in Sticna (20.08.2019)

Auch in unserem Nachbarland Slowenien gibt es Zisterzienser. Das Kloster Sticna – auf Deutsch: Sittich – ist 1136 gegründet worden und ist das älteste bestehende Kloster im Gebiet des heutigen Slowenien. Das Kloster gehört zur Mehrerauer Kongregation. Vergangene Woche wurde der 58. Abt des Klosters Maksimilian File von Generalabt Mauro Giuseppe Lepori geweiht. Wir wünschen dem neuen Abt von Herzen Gottes Segen und der ganzen Gemeinschaft Kraft, Freude und Gnade!
Foto: mit Abt Maksimilian – Generalabt Mauro Giuseppe, unser Abt Maximilian, Abtpräses der österreichischen Zisterzienserkongregation, Äbtissin Hedwig von Marienfeld, Pater Prior Meinrad, Pater Coelestin, Pater Lazarus und andere.