Segnung der neuen Lourdes-Grotte im Stift Heiligenkreuz am 14. August – Herzliche Einladung! (12.08.2017)

Am kommenden Montag ist es so weit: die neue Lourdes-Grotte im Stift Heiligenkreuz wird am Vorabend zu Mariä Himmelfahrt, am 14. August um 20:30 Uhr durch den Apostolisch Nuntius in Österreich Erzbischof Dr. Peter Stephan Zurbriggen feierlich gesegnet. Herzliche Einladung an alle zu kommen und bei diesem Glaubensfest dabei zu sein! Die Wetterprognose ist gut! Es wird wunderschön: wir beten den Rosenkranz im inneren Stiftshof, es gibt die Möglichkeit zur heiligen Beichte und zum Einzelsegen, in großer Lichterprozession gehen wir dann zur neuen Grotte, dort wird der Nuntius predigen und es gibt eine Kräuter- und Blumensegnung (Kräuter und Blumen bitte selbst mitnehmen!). Möge von diesem neuen kleinen Heiligtum viel Segen in die Herzen, in unser Land und zu den Menschen unserer Zeit fließen! Davor um 17 Uhr werden vier junge Männer im Kapitelsaal des Stiftes eingekleidet und in das Noviziat aufgenommen.
Foto: die neue Lourdes-Madonna bei uns in Heiligenkreuz wird am Montag gesegnet.