Namenstagsgratulation an Altabt Gerhard (13.04.11.)

Bei uns im Kloster wird der Geburtstag nicht gefeiert (bwz. nur die runden: 70, 80, 90…). Ein kleines Fest ist aber der Namenstag, da findet immer vor dem Mittagessen eine Gratulationsansprache der Oberen an den Namensträger statt. Eigentlich feiern wir ja den Heiligen und danken Gott, dass er so gut für seinen irdischen Schützling sorgt. Jeder von uns hat seinen Namenspatron ja bei der Einkleidung neu erhalten… Heute war die Gratulation für Altabt Gerhard Hradil. Abt Maximilan dankte ihm besonders, dass er mit seinen 83 Jahren noch bereit war, wochenlang in Stiepel zu sein während der "Sedisvakanz" des Priors. Abt Gerhard ist sehr rüstig, täglich um 5 Uhr beim Chorgebet, hat auf facebook viele Freunde und freut sich, dass demnächst die nächste Sancta Crux erscheint, deren Schriftleiter er ist. Foto: Die Gratulation.