Nach Schulter-Operationen: wir wünschen gute Besserung! (20.05.2019)

Derzeit müssen unser Altabt Gregor und Pater Augustinus aus Vietnam beide am rechten Arm dieselbe Schiene zu Stabilisierung tragen. Der Grund: beide wurden – fast am selben Tag – am Schultergelenk operiert. Auch wenn es natürlich nicht angenehm ist, wenn man in der Bewegung eingeschränkt ist, so sind beide dankbar für die Möglichkeiten der modernen Medizin. In ein paar Wochen können sie ihre Schulter und Arme wieder schmerzfrei bewegen! Wir wünschen beiden Gottes Segen und gute Besserung.
Foto: nach der Schulter-OP – Altabt Gregor und Pater Augustinus Huy van Yem Nguyen.