Möge die bessere Mannschaft gewinnen (12.07.14.)

Zum Finale der Fußballweltmeisterschaft gibt es ein Public Viewing in der Hochschule, Achtung: Wir sind schon voll, weil ein deutscher Mädchenchor da ist. Den ORF hat ein lustiges Posting auf unserer Facebookseite so begeistert, dass die gleich einen netten Beitrag für die Zeit-Im-Bild 2 gemacht haben. Komisch: Warum finden die Leute das aufregend, dass es auch unter unseren jungen Mönchen Fußballbegeisterte gibt? Das ist doch ganz normal. wir sind ja auch Menschen. Das Besondere ist vielleicht, dass es 2 Päpste gibt – genau aus den Ländern, aus denen die Finalmannschaften stammen. Und Papst Franziskus ist auf jeden Fall ein Fußballbegeisterter. Achtung: Beten tun wir für sowas wirklich nicht, da gibt es in Israel, in der Ukraine und sonstwo genug wichtigere Anliegen. Aber anschauen werden sich die meisten das Finale schon… Und der ORF ist auch dabei