Mit Gottes Segen in das Neue Jahr 2014 (01.01.14.)

Das war wieder ein schönes Silvester: 54 Jugendliche verbrachten „Sivester-Jugendtge“ bei uns und gestalteten dann die Silvesternacht „Silvester alternativ“ in der überfüllten Kreuzkirche. Mit hunderten Gläubien erwarteten wir singend und betend den Jahreswechsel zu Mitternacht. Der Herr Abt gab den Eucharistischen Segen in das Neue Jahr hinein, dann wurde unter Glockenklang der Donauwalzer auf dem Stiftsplatz getanzt, ein kleines Feuerwerk und viele gemütliche Stunden (die Jugend machte Party!) im Kellerstüberl eröffneten das jahr 2014. Wir danken allen, die mit uns gefeiert und gebetet haben. Foto: Am Neujahrstag segnete der Herr Abt nach dem Pontifikalamt die Jugendlichen. Weitere Fotos hier