Liturgie und Religion können der Seele gut tun! (04.05.09)

Die Tagung über "Liturgie & Psyche" an der Päpstlichen Hochschule in Zusammenarbeit mit dem Institut für Religiosität in Psychiatrie und Psychotherapie (Opens external link in new windowhttp://rpp-congress.org/) hat grundsätzlich das Positive der Liturgie für die menschliche Seele hervorgestrichen. Die Beiträge der Tagung werden publiziert; sie sind auch von Radio Maria (Opens external link in new windowhttp://www.radiomaria.at/) als CDs zu erhalten oder von CJM-Media (cjmmedia@aon.at) als DVDs. – Mit knapp 300 Teilnehmern, davon viele aus Deutschland und der Schweiz, war dies die größte Tagung, die an der Hochschule je durchgeführt wurde. Umjubelt wurden die Philosophin Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz und der Psychotherapeut Jörg Willi. Foto: Abt Gregor, LAbg Doppler und Referenten Gerl-Falkovitz, Bonelli, Willi und Wallner. Opens external link in new windowSiehe Bericht hier.