„Liebe Mitbrüder, Ihr alle seid für diese sechs Novizen verantwortlich!“ (14.08.07)

Mit sehr eindringlichen Worten hat Abt Gregor uns bei der Einkleidung am 14. August ermahnt, die Sorge für die 6 wunderbaren Menschen zu übernehmen, die Gott uns als Novizen anvertraut hat. „Gemeinsam kommt man in den Himmel, allein kommt man in die Hölle“, sagte unser Abt am Beginn der Einkleidung, die aus Platzgründen in der großen Abteikirche stattfand. Jeder Novize erhielt einen neuen Namen. Wir haben seit heute folgende Mitbrüder: von rechts nach links Frater Wilhelm Wurdack (38, aus Wien-Floridsdorf, bisher Eisenhändler), Frater Frater Christoph Betsch (40, aus Rheinland-Pfalz, bisher Zahntechniker), Frater Klemens Nebel (19, aus Wien-Stammersdorf, Maturant), Frater Christian Rothammer (30, aus Bayern, Dipl.-Kfm., bisher Produktmanager bei BMW), Frater Christian Müller (30, aus Hessen, Dipl.-Kfm., bisher in der Wirtschaft) und Frater Lukas Lienhart (19, aus der Steiermark, Maturant, bisher Zivildiener). Hinter den 6 neuen Novizen stehen Novizenmeister und Prior P. Christian, Abt Gregor und P. Subprior Jakobus von Stiepel. Das ist ein Freudentag, wir sind alle von Herzen berührt über dieses Geschenk von Berufungen! – (Wenn man auf das Foto klickt, vergrößert es sich). –> Viele Fotos gibt es hier.