Licht und Blasiussegen bei der Jugendvigil am 6. Februar (07.02.15.)

Die Jugendvigil hat uns wieder aufgebaut: hunderte waren gekommen, gute Stimmung! Auch Abt Maximilian war dabei und spendete am Schluss mit 4 anderen Priestern den Blasiussegen. Pfarrer Abel hat gepredigt, Frater Konrad eine schöne Geschichte vorgelesen, danke an die Band! Schön ist, dass immer wieder junge Priester mit Jugendlichen vorbeikommen. Diesmal waren Mitbrüder aus Kremsmünster da, wo es auch eine tolle Jugendseelsorge gibt. Wir freuen uns auch immer wieder über Theologiestudenten aus anderen Fakultäten und Hochschulen. Die nächste Jugendvigil ist am 6. März, – schon jetzt freuen wir uns darauf! – Fotos von Gerhard Weiß gibt es hier! Foto: cross-press.net (Jerko Malinar)