Lebendigkeit durch Jugendtage im Kloster (16.04.2019)

Ostern ist ein so wichtiges und für den Glauben entscheidendes Fest, dass es gut vorbereitet werden muss – äußerlich und innerlich. Deshalb bieten wir vor den hohen Feiertagen immer auch Jugendtage an, damit junge Menschen die Möglichkeit haben in den Sinn und Gehalt der Feiern einzudringen. Am Programm stehen aber nicht nur Katechesen, Glaubensimpulse und Workshops, sondern auch Musik, Sport und Ausflüge. Der Ausflug ging gestern nach Wien auch den Kahlenberg. Pater Georg, der am 27. April mit drei anderen Mitbrüdern zum Priester geweiht wird, hat diesmal die Tage organisiert und geleitet.
Foto: gemeinsamer Ausflug im Rahmen der Jugendtage auf den Kahlenberg.