Kunstgeschichte Studenten auf Besuch in Pater Raphaels Atelier (03.06.11.)

Unser Opens external link in new windowKünstlermönch Pater Raphael Statt arbeitet gerade an der Ausstattung der neuen Kapelle im großen, neuerrichteten Pfarrhof von Trumau. Vergangenen Dienstag bekam er Besuch von Kunstgeschichte-Studenten, die mit Univ.-Prof. Dr. Martina Pippal sein Atelier besichtigten und seine vielseitigen Arbeiten kennen lernen wollten. Ziel der Exkursion war Heiligenkreuz als Ort der Kunstgeschichte. Es ist ja eindrucksvoll, dass unser Kloster seit 900 Jahren eine Stätte der künstlerischen Produktivität ist, und das das mit Pater Raphael bis in die Jetzt-Zeit reicht. Pater Raphael versteht seine Kunst als Verkündigung und als Zeugnis für Gott. Die Studenten waren tief berührt von seinen Arbeiten und der geistlichen Kraftquelle, von der er sprach und die er ausstrahlt.  Foto: Pater Raphael zeigt seine Werke gerne fachkundigem Publikum.