Kreuzerhöhung – wir schauen auf das Zeichen unserer Erlösung (14.09.2019)

Der 14. September ist das Hochfest der Kreuzerhöhung. Heiligenkreuz ist nach dem heiligen Kreuz benannt. Unsere wertvollste Reliquie ist die Reliquie des heiligen Kreuzes. Warum ein grausames Folterwerkzeug in einem mit Gold und Edelsteinen geschmückten Reliquiar? Wieso ist das Kreuz so wichtig für uns Christen? Am Kreuz starb Jesus Christus, Gottes Sohn. Für uns, zur Vergebung der Sünden. Am Kreuz starb Gottes Liebe, Gottes Leben und Gottes Wahrheit. Aber Liebe, Leben und Wahrheit haben sich gerade darin gezeigt und als stärker erwiesen. Das zeigt sich in der siegreichen Auferstehung Jesu. Am Kreuz geschah die Erlösung und die Erneuerung der Welt. Am Sonntag feiern wir um 15 Uhr den Kreuzerhöhungssonntag mit Bischof Wilhelm Krautwaschl. Herzliche Einladung!
Foto: wir beten Dich an, Herr Jesus Christus und preisen Dich. Denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die Welt erlöst.