„Kommt wieder!“ (01.01.2013)

Mit diesen Worten segnete der Herr Abt am 1. Jänner nach dem Pontifikalamt die Jugendlichen, die von den Jugendtagen und „Silvester alternativ“ übriggeblieben waren. Vor der Dreifaltigkeitssäule gab es ein Gruppenfoto, jeder erhielt eine Wunderbare Medaille von Pater Johannes Paul, die der Herr Abt segnete. In der Silvesternacht war die Kreuzkirche prall voll gewesen, jung und alt hatten betend das Neue Jahr erwartet, dann haben wir bis in die frühen Morgenstunden im Kellerstüberl gefeiert. Fotos gibt es hier, auch von den Jugendtagen. Foto: Junge Leute sind bei uns herzlich willkommen und wir freuen uns, dass so viele die Einladung annehmen.