Klösterliche Grabpflege (03.10.2019)

Die Toten zu begraben und ihnen ein ehrendes Gedächtnis zu bewahren und für ihre Seelen zu beten, sind Werke der Barmherzigkeit. Der Friedhof für uns Mönche liegt an der Nordseite des Stiftskirche, neben der Kreuzkirche. Die Gräber zu pflegen ist eine wichtige Sache. Die schmiedeeisernen Kreuze mit den Namen der Verstorbenen sind zum Teil nicht mehr in einem guten Zustand, deshalb werden sie jetzt alle gereinigt und neu angestrichen.
Foto: Kandidat Simon und Gast Jonas bei der Arbeit am Friedhof der Mönche.