Kl-Ostertage für junge Männer: wir sind jetzt schon voll (06.03.11.)

In der Karwoche laden wir immer junge Männer ein, die mit uns mitleben und uns beim Klosterputz und bei der Liturgie helfen. Das ist für viele eine tiefe Erfahrung, denn nichts ist schöner, als die Mysterien des Leidens, Sterbens und Auferstehens Christi im Kloster mitzufeiern. Das ist ja das Schönste, was die Liturgie überhaupt zu bieten hat, es geht ja um den letzten Sinn unseres Lebens. Seit Wochen schon ist der Gästetrakt für die "normalen" Gäste ausgebucht, es ist ein richtiger "Hype". Bitte auf die umliegenden Quartiere ausweichen! Und nun sind auch schon 27 junge Männer für die Kl-Ostertage angemeldet. Der Gastmeister ist daher ein bisschen in Panik. Wir sind also auch hier voll. Wenn jemand trotzdem unbedingt will, soll er sich bei Jugendseelsorger P. Karl (pkw@stift-heiligenkreuz.at) melden. Für Gott ist nichts unmöglich, für den Gastmeister manchmal schon… Foto: Feierliche Karfreitagsliturgie.