Kirchen zu Restaurants? (16.04.13.)

– Anfangs Februar 2013 (und schon im März 2005) brachte das deutsche Magazin „Der Spiegel“ einen erschütternden Bericht: In Deutschland gibt es derzeit noch 45.000 Kirchengebäude aller Konfessionen. In den nächsten Jahren werden aber ca. 15.000 Kirchen aufgegeben werden müssen. Am meisten betroffen ist die evangelische Kirche, aber auch viele katholische Kirchengebäude können aufgrund des Gläubigenmangels nicht länger erhalten werden… Es wird bei uns zwar nach pietätvollen Lösungen gesucht, die jedoch nicht immer gelingen, wie dieses Restaurant im englischen Worcester zeigt. Schon vor 40 Jahren wurde diese anglikanische Kirche aufgegeben… Wir finden das bedrückend. Foto: Das beste Mittel zur Erhaltung unserer Kirchen ist, wenn wir sie viel benützen, um zu beten…