Kardinal Walter Brandmüller zu Besuch (01.08.11.)

Überraschend kam heute Kardinal Brandmüller zu uns auf Besuch. Abt Maximilian und Frater Ägidius Metzler zählen ja zu seinen Studenten, als er noch Professor in Augsburg war. Abt Maximilian war Zeit seines Lebens mit Prof. Brandmüller freundschaftlich verbunden, jetzt hat die Gelegenheit gleich genützt und den Herrn Kardinal um einen Gefallen gebeten: In den Räumen des Abtes, der sogenannten "Prälatur", gibt es ein winziges Kapellchen von ca. 16 Quadratmeter, die Privatkapelle des Abtes. Der Herr Abt hat diese leicht umgestalten lassen und nun Kardinal Brandmüller gebeten, sie im Rahmen einer Heiligen Messe zu segnen. Der Besuch ist auch deshalb interessant, weil Kardinal Brandmüller nicht nur ein brillanter Historiker, sondern auch ein spannender Geschichtenerzähler ist. Wann kann man schon so hautnah und humorvoll etwas über das Leben im Vatikan erfahren?! Foto: Der Kardinal bringt Farbe in den klösterlichen Alltag.