Kardinal Antonio Maria Rouco Varela von Madrid als Gast im Kloster (24.08.12.)

Drei Tage lang hatten wir die hohe Ehre, den Kardinal von Madrid und Vorsitzenden der Spanischen Bischofskonferenz bei uns im Haus als Gast zu haben; mit ihm war der Bischof von Lugo gekommen, Alfonso Carrasco Rouco. Kardina Rouco Varela liebt ganz offensichtlich das Klosterleben, denn er fühlte sich unter den Mitbrüder ganz offenkundig sehr wohl. Er nahm an der Rekreation teil und interessierte sich für alles… Er spricht perfekt Deutsch. Nach den Anstrengungen der CD-Aufnahme freuten wir uns über die schöne und gemütliche Atmosphäre mit einer so hohen kirchlichen Persönlichkeit: in Madrid fand ja 2011 der Weltjugendtag mit 1,5 Millionen Jugendlichen statt. Am Freitag besuchte der Herr Kardinal den Karmel Mayerling und feierte dort bei den Karmelitinnen – genau am 450. Gründungstag des Karmel zu Avila – die Heilige Messe. Foto: Bischof Carrasco Rouco von Lugo, Kardinal Rouco Varela von Madrid und Abt Maximilian.