Junge Leute sind herzlich willkommen (20.07.14.)

Im Sommer freuen wir uns immer, dass Priester zu uns kommen, um sich hier „rundum“ zu erholen: an Leib und Seele. Manche, wie Msgr. Johannes Börsch aus unserem Schwesterkloster Altenberg bei Köln nehmen dann auch gleich immer junge Leute mit, damit das Mönchsleben besser kennenlernen und ein bisschen mehr zu Gott finden. Wir freuen uns auch so über junge Leute, die als Gäste oder – für junge Männer – auch zu Kloster-auf-Zeit kommen können. Für uns gilt das Motto: „Patent portae, magis cor! Unsere Türen stehen offen, noch mehr unser Herz!“ Foto: Thomas, Monsignore Börsch, Farid und Frater Stanislaus vor einer unserer 3 Jugendherbergen.