Jugendvigil – ein heiliges Event! (10.01.15.)

Am 9. Jänner war die Jugendvigil wieder bummvoll, wir denken, dass es fast 300 waren. Fotos gibt es hier!!! Bruder Peter Ackermann hat gepredigt (B+B), Frater Georg Maria uns eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen, Pater Karl das Jesus-Baby herumgereicht. Danke der Band mit Levente Somogyvary und Team, Magdalena usw. Auch Mitbrüder spielen ja in der Band mit. Lobpreis, Anbetung, Jubel, Primizsegen… nachher aber auch das Zusammensein im Jugendraum, das Sich-Kennenlernen, austauschen… Wunderbar! Foto: Werner ist ein besonders treuer Besucher der Jugendvigil. Schön, dass auch Mitbrüder aus anderen Klöstern immer wieder mit Jugendlichen vorbeikommen